1 kg selbstgemachter Käse aus 2 L Milch

Zutaten

  • 2 lMilch
  • 2 TLSalz
  • 400 gsaure Sahne
  • 6 St.Eier

 

Zubereitung

 

 

  1. Milch in einen Topf geben und Salz hinzufügen (wer eher süßeren Käse mag, gibt ein Teelöffel Salz weniger hinzu).
  2. Die gesalzene Milch zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren verquirlte und mit saurer Sahne verrühre Eier unterrühren. Die Masse nun ca. 6 Minuten kochen – es bildet sich Quark.
  3. Die Masse in ein Gewebe geben, fest zuziehen und von der Flüssigkeit befreien.
  4. So mindestens 4 Stunden ruhen lassen und der Käse ist fertig.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!