Apfel Grieß Auflauf

Zutaten

  • 750 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 175 g Weichweizengrieß
  • 3 Äpfel
  • 2 El Zitronensaft
  • 3 Eier
  • 125 g Zucker
  • 100 g Quark
  • 2 El Puderzucker (Staubzucker)

Zubereitung:

Auflaufform einfetten und das Backrohr auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

In einem Topf Milch, Salz, Vanillezucker und 25 g Zucker aufkochen lassen. Den Grieß einrühren, Topf vom Herd nehmen und den Grieß 5 Minuten ausquellen lassen.

Äpfel schälen, entkernen, reiben und mit Zitronensaft beträufeln.

Die Eier trennen von Eigelb und Eiweiß trennen. Eigelb und 100 g Zucker schaumig schlagen. Den Quark, den Grieß und die geriebenen Äpfel löffelweise unterrühren.

Das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen und ebenfalls vorsichtig unterheben.

Die Masse in die gefettete Auflaufform füllen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 45 bis 50 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!