Apfelauflauf ist in Nullkommanichts zubereitet und duftet so herrlich, dass

Zutaten

 

  • 500 gÄpfel
  • 2 Stk.Eier
  • 125 gZucker
  • 4 TrZitronenaroma
  • 125 gWeizenmehl
  • 2 TLBackpulver

 

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Eier und Zucker schaumig schlagen, das Backaroma hinzufügen und das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl darunter heben.
  2. Den Teig lagenweise abwechselnd mit den Äpfeln in eine gefettete Auflaufform schichten.

  3. Die oberste Lage muß aus Teig bestehen. Den Auflauf in den Backofen setzen.

     

  4. Backzeit: Etwa 30 Minuten bei 180 Grad.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!