Apfelkekse ohne Zucker, Mehl und Eier!!! Im Ofen oder in der Pfanne

ZUTATEN

  • 1 Tasse (250 ml) Haferflocken
  • 240 g Apfelmus
  • 50 g Mandeln
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g getrocknete Cranberries
  • 50 g Rosinen
  • 2 Esslöffel Olivenöl

ZUBEREITUNG :

  1. Die Mandeln und Walnüsse grob hacken.
  2. In einer großen Schüssel die Haferflocken, das Apfelmus, die gehackten Mandeln, die gehackten Walnüsse, die getrockneten Cranberries und die Rosinen vermengen.
  3. Das Olivenöl hinzufügen und alles gut mischen, bis die Zutaten gleichmäßig verteilt sind und eine klebrige Masse entsteht.
  4. Den Teig für etwa 30 Minuten ruhen lassen, damit die Haferflocken Zeit haben, Flüssigkeit aufzunehmen und der Teig fester wird.
  5. Den Teig entweder zu kleinen Keksen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen oder in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zu Keksen formen.
  6. Die Kekse im vorgeheizten Ofen bei 180°C (356°F) etwa 15-20 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Wenn Sie die Kekse in der Pfanne zubereiten, etwa 5-7 Minuten pro Seite backen, bis sie goldbraun sind.
  7. Die Kekse aus dem Ofen oder der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  8. Servieren und genießen!

Diese Apfelkekse sind eine gesunde und köstliche Alternative zu herkömmlichen Keksen und können sowohl im Ofen als auch in der Pfanne zubereitet werden. Guten Appetit!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!