Blumenkohl im Backofen überbacken

Zutaten

 

  • 1.5 kg Blumenkohl
  • Butter (für die Form)
  • Eier
  • 100 Saure Sahne
  • 150 ml Sahne
  • 0.5 TL Zitronenabrieb (Bio)
  • 1 TL Thymianblättchen
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Msp.Muskatnusspulver
  • 120 geriebener Käse

 

Zubereitung

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Blumenkohl abbrausen, putzen und in kleine Röschen teilen. In eine gebutterte Auflaufform füllen. Die Eier mit der Sauren Sahne, Sahne, Zitronenabrieb, Thymian, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Über den Blumenkohl gießen und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun überbacken.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!