Butterfreie Dip-Kekse mit nur 1 Ei und ohne Butter

Zutaten

  • 220 g Mehl
  • 70 ml Öl
  • 40 g Stevia-Süßstoff (oder 80 g Zucker)
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • ¼ Teelöffel Salz

Zubereitung:

Um diese butterfreien Dip-Kekse herzustellen, schlagen Sie zunächst das Ei in einer Schüssel.
Geben Sie eine Prise Salz, den Stevia-Süßstoff (oder Zucker) und den Vanilleextrakt hinzu und verrühren Sie alles gut mit einem Schneebesen.
Geben Sie nun das Öl hinzu und verrühren Sie es.
Sieben Sie und geben Sie das Mehl und das Backpulver hinzu und rühren Sie mit einem Spatel weiter, bis ein glatter, homogener Teig entsteht.
In diesem Stadium bemehlen Sie die Arbeitsfläche leicht und teilen den Teig in zwei Teile.
Formen Sie kleine Stränge, drücken Sie sie flach, ziehen Sie dann mit einer Gabel Linien und schneiden Sie die Kekse in Rechtecke.
Legen Sie die Kekse schließlich in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
Schieben Sie die Kekse für 15 Minuten bei 180 °C in den Ofen.
Bestäuben Sie sie nach dem Backen mit Puderzucker und servieren Sie sie.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!