Champignon-Rahmsoße

 Zutaten

 

  • 600 g braune oder weiße Champignons
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 EL Mehl
  • 300 ml Gemüsebrühe (Instant oder selber gemacht)
  • 200 ml Schlagsahne
  • ½ Bund Petersilie

 

 

Zubereitung

 

Champignons putzen und je nach Größe halbieren vierteln oder in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

Öl in einer Pfanne erhitzen, erst die Champignons leicht anbraten, dann die Zwiebeln kurz glasig mitschwitzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlener Muskatnuss würzen. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.

Brühe und Sahne unter Rühren zugießen, aufkochen und circa 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Die eine Hälfte der Petersilie unterrühren, die andere vorm Servieren drüberstreuen.

 

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!