Chinakohl – Hackfleischpfanne mit Bandnudeln

Zutaten

 

  • 200 g Hackfleisch
  • 200 g Chinakohl
  • 2 Zwiebel(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 200 g Bandnudeln
  • 3 EL Öl
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 6 EL Sojasauce
  • 1 TL Zucker, braun
  • 1 EL Sesamöl, dunkel, geröstet, zum Würzen
  • etwas Petersilie, frisch oder getrocknet
  • Ingwerpulver
  • Chilipulver
  • Paprikapulver

 

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Zwiebeln und Knoblauch hacken, Chinakohl in feine Streifen schneiden.
Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten, danach das Hackfleisch hinzufügen und gut anbraten.
Mit Sojasauce ablöschen, Gewürze und Brühe zugeben und kurz einkochen lassen.
Chinakohlstreifen und die fertigen Bandnudeln unter die Sauce mischen und nur noch kurz erhitzen (Chinakohl wird sonst matschig). Vor dem Anrichten mit frischer Petersilie bestreuen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!