Cremiger Lebkuchenlikör – so geht’s

Zutaten

 

  • 400 g Nuss-Nougat Creme 
  • 1 EL Lebkuchen Gewürz 
  • 250 g Puderzucker 
  • 500 ml brauner Rum 
  • 200 ml Weinbrand 
  • 400 g Schlagsahne 

 

Zubereitung

 

Nuss-Nougat-Creme, Gewürz und Puderzucker in eine hohe Rührschüssel geben. Nach und nach Rum, Weinbrand und Sahne unterrühren. Die Mischung über Nacht kalt stellen.

 

Den Lebkuchenlikör am nächsten Tag in saubere, heiß ausgespülte Flaschen abfüllen. Der Likör hält sich im Kühlschrank mindestens 4 Wochen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!