Das Hackfleisch einfach über die Kartoffeln geben

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 400 g Hackfleisch
  • Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Paprika, Oregano
  • Lorbeerblatt
  • 400 g passierte Tomaten
  • Mozzarella-Käse
  • Hartkäse (z.B. Edamer)
  • Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und mit Salz, schwarzem Pfeffer, Paprika und Oregano würzen.
  2. Die Kartoffeln in einer Pfanne mit Öl etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze abgedeckt braten.
  3. Die gebratenen Kartoffeln in eine Auflaufform legen.
  4. Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten, die geschälte und geschnittene Zwiebel hinzufügen und etwa 2-3 Minuten braten.
  5. Passierte Tomaten hinzufügen, mit Salz, schwarzem Pfeffer, Oregano würzen und gut mischen.
  6. Zum Schluss gepressten Knoblauch hinzufügen und mit Wasser aufgießen.
  7. Lorbeerblatt hinzufügen und bei schwacher Hitze 7 Minuten abgedeckt dünsten.
  8. Das Hackfleisch auf die Kartoffeln schichten und gleichmäßig verteilen.
  9. Mozzarellastücke auf das Fleisch schichten und alles mit geriebenem Käse bestreuen.
  10. Zum Schluss Frühlingszwiebelringe gleichmäßig auf den Käse legen, würzen und mit Olivenöl beträufeln.
  11. Alles für 15 Minuten in einem auf 200 °C vorgeheizten Ofen überbacken.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!