Dieser cremige Nudelsalat ist super lecker und sehr einfach mit wenigen Zutaten zuzubereiten.

Zutaten:

  • 200 g Nudeln
  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • 3 Esslöffel griechischer Joghurt oder Naturjoghurt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Apfelessig oder weißer Essig
  • 1 Esslöffel Honig oder Zucker
  • Salz nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Gehackter oder geriebener Knoblauch

Zubereitung:

  1. Kochen Sie die Nudeln nach den Anweisungen auf der Verpackung al dente. Sobald sie fertig sind, gießen Sie sie in ein Sieb ab und spülen sie mit kaltem Wasser ab, um das Kochen zu stoppen. Lassen Sie die Nudeln abkühlen.
  2. In einer großen Schüssel mischen Sie die Mayonnaise, den griechischen Joghurt oder Naturjoghurt, das Olivenöl, den Apfelessig oder weißen Essig und den Honig oder Zucker. Rühren Sie die Zutaten gut um, bis sie eine glatte und cremige Konsistenz ergeben.
  3. Fügen Sie Salz nach Geschmack hinzu und würzen Sie das Dressing mit dem schwarzen Pfeffer. Wenn gewünscht, fügen Sie auch gehackten oder geriebenen Knoblauch hinzu, um dem Dressing zusätzlichen Geschmack zu verleihen.
  4. Geben Sie die abgekühlten Nudeln in die Schüssel mit dem cremigen Dressing. Mischen Sie die Nudeln gründlich, damit sie gleichmäßig mit dem Dressing überzogen werden.
  5. Stellen Sie den Nudelsalat für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank, damit er gut durchziehen kann und die Aromen sich verbinden.
  6. Vor dem Servieren den Nudelsalat nochmals umrühren und auf einer Servierplatte anrichten.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!