Eier in Senfsauce

Zutaten

  • 8 Ei(er)
  • 2 Zwiebel(n)
  • 5 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • 2 EL Senf, mittelscharfer
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

Die Eier hart kochen und abschrecken.

Die Zwiebeln inzwischen schälen und klein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Nun das Mehl einrühren und anschwitzen. Den Topf mit Brühe und Sahne auffüllen. Alles aufkochen lassen und unter Rühren zu einer Soße andicken. Den Senf in die Soße rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Eier schälen und halbieren, in die Soße geben und einige Minuten ziehen lassen. Die Eier in Senfsoße mit Petersilie bestreut servieren.

Mit Salzkartoffeln servieren.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!