Eier-Ragout

Zutaten

  • 4 Ei(er)
  • 4 Paprikaschote(n)
  • 6 Tomate(n)
  • 2 Zwiebel(n)
  • 150 g Käse (Schnittkäse)
  • 250 ml Milch
  • 4 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung

Die Eier hart kochen, schälen und vierteln.

Eine geriebene Zwiebel in Öl anschwitzen, die fein gehackten rohen Gemüsepaprika dazugeben, andünsten, die ohne Kerne in grobe Würfel geschnittenen Tomaten untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Milch auffüllen. Den ebenfalls in Würfel geschnittenen Käse dazugeben, kochen lassen, bis der Käse schmilzt.

Erst dann die Eierviertel vorsichtig unterziehen, noch einmal heiß werden lassen, mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Weißbrot servieren.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!