Einfache Nudeln mit Huhn, Zucchini und Mais

Zutaten (für 5-6 Personen):

  • 500 g Nudeln (z. B. Linguine, Penne oder Farfalle)
  • 2 Esslöffel Öl (z. B. Rapsöl)
  • 250 g Hähnchenbrustfilet, in 1 cm große Würfel geschnitten
  • 2 kleine Zucchini, in Halbkreise geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt oder gepresst
  • 100 g Hartkäse nach Wahl (z. B. Gorgonzola, Azur, Cheddar), gerieben oder zerbröckelt
  • 200 g Mais aus der Dose, frisch oder gefroren
  • 1 ½ Esslöffel Zitronensaft
  • 200 ml Sahne (36 % Fett)
  • Salz (ca. 1 ½ Teelöffel), 2 Teelöffel süßer Paprika, frisch gemahlener Pfeffer, eine Prise Chili, 2 Teelöffel Oregano, 1 Teelöffel Thymian
  • Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung in leicht gesalzenem Wasser kochen, bis sie al dente sind. Abgießen und beiseite stellen.
  2. In einer großen Pfanne oder einem großen Topf mit dickem Boden das Öl erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel hinzufügen und anschwitzen, bis sie glasig ist. Die Hähnchenbrustwürfel dazugeben und unter Rühren braten, bis sie goldbraun sind.
  3. Den gehackten Knoblauch und die Zucchini zu der Pfanne geben. Weitere 2-3 Minuten unter Rühren braten, bis die Zucchini leicht weich ist.
  4. Den Mais und den geriebenen oder zerbröckelten Käse hinzufügen. Den Zitronensaft dazugeben und alles gut vermengen.
  5. Die gekochten Nudeln mit einem Schaumlöffel zur Pfanne geben und die Sahne darüber gießen. Die Gewürze (Salz, süßer Paprika, Pfeffer, Chili, Oregano und Thymian) hinzufügen und alles gut vermischen.
  6. Die Pfanne noch 1-2 Minuten unter Rühren erhitzen, bis die Sauce leicht eindickt. Falls die Sauce zu trocken ist, kann etwas Nudelkochwasser hinzugefügt werden, um sie zu verdünnen.
  7. Die Nudeln mit Huhn, Zucchini und Mais auf Teller oder in Schüsseln verteilen. Mit Schnittlauch und etwas zusätzlichem geriebenem Käse garnieren.

Hinweis: Nach Belieben können Sie weitere frische Kräuter wie Petersilie oder Basilikum verwenden. Guten Appetit!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!