Einfache Quark-Brötchen

Zutaten:

 

  • 300 Weizenmehl
  • 1 PK Backpulver
  • 150 Quark
  • Ei
  • 6 EL Öl
  • 6 EL Milch
  • 1 TL Salz

 

Zubereitung

 

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. In gleichmäßige Stücke teilen und zu runden Kugeln aufschleifen. Mit einem Messer einschneiden

Bei 220°C ca 20 min. goldbraun backen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!