einfaches klassisches Gulasch Rezept wie bei Oma

Zutaten

 

  • 2 EL Öl zum anbraten
  • 800g Rindfleisch
  • 2 EL Butter
  • 400-500g Zwiebeln
  • 700ml Bio-Fleischbrühe
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 EL gestrichen Paprikapulver edelsüß
  • 2 TL Salz
  • ordentlich Pfeffer aus der Mühle
  • 3-4 getrocknete Lorbeerblätter

 

Zubereitung

 

Zuerst wird ein wenig geschnibbelt. Zwiebeln schälen und grob hacken. Das Rindfleisch ebenfalls in grobe / große Würfel schneiden.

2 EL Öl in eine hohe Pfanne oder in einen großen Topf geben und warten bis das Öl heiß wird. Das Fleisch 3 Minuten scharf von allen Seiten anbraten, bis es ein wenig Farbe annimmt. Anschließend auf einen Teller geben und zur Seite legen. Mit Alufolie bedecken. In die selbe Pfanne die Butter geben bis es geschmolzen ist. Die Zwiebeln hineingeben und anbraten bis die Zwiebeln weich sind.

Anschließend das Fleisch dazugeben und mit der Fleischbrühe ablöschen. Tomatenmark und die Gewürze dazugeben, alles einmal kurz aufkochen lassen und dann den Herd auf mittlere Stufe stellen. Zuletzt die Lorbeerblättter dazugeben. Bei mir ist das von 9 auf 4-5. Gute 2 Stunden köcheln lassen und immer mal wieder umrühren.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!