Eingelegte Frikadellen

Zutaten

  • 1.250 g Mett, Thüringer
  • 2 Dose/n Erbsen mit Möhren
  • 1 Dose/n Mais
  • 1 Dose/n Pilze
  • 4 Becher Sahne
  • 150 g Sahneschmelzkäse
  • 300 g Schmelzkäse mit Kräutern
  • Salz und Pfeffer
  • Fett, zum Braten

Zubereitung

Aus dem Thüringer Mett Frikadellen formen, anbraten und in eine Auflaufform geben. Erbsen mit Möhren, Mais und Pilze (alles ohne Flüssigkeit) darüber geben – mit Salz und Pfeffer würzen.

Sahne in einem Topf erwärmen (evtl. mit etwas Flüssigkeit vom Gemüse). Schmelzkäse hinzufügen. Sobald der Schmelzkäse sich aufgelöst hat, die Flüssigkeit über die Frikadellen und das Gemüse geben und 24 Stunden ziehen lassen.

Bei 200°C 45 Minuten backen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!