Erdbeer-Sahne-Rolle

Das einfachste und schmackhafteste Rezept für Erdbeerkuchen Rollen! Schmelzen Sie im Mund! Sehr weich und cremig

Zutaten:

  • 5 Eigelb
  • 5 Esslöffel lauwarmes Wasser
  • 150 g Zucker
  • 5 Eiweiß
  • 85 g Mehl Für die Füllung:
  • 500 ml Cremefine zum Schlagen
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Packungen Sahnesteif
  • 400 g Erdbeeren
  • Puderzucker

Anleitung:

  1. Eigelb und lauwarmes Wasser zu einer schaumigen Mischung schlagen. Den Zucker hinzufügen und dann das gesiebte Mehl unterheben. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterrühren.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Celsius etwa 12-14 Minuten backen.
  3. Ein großes Tuch mit etwas Zucker bestreuen, den gebackenen Biskuit darauf stürzen, das Backpapier abziehen und den Biskuit zusammenrollen.
  4. Die Erdbeeren fein würfeln. Cremefine, Zucker und Sahnesteif zu einer festen Masse schlagen und die gewürfelten Erdbeeren unterheben.
  5. Die abgekühlte Biskuitrolle vorsichtig wieder auseinanderrollen, mit der vorbereiteten Creme bestreichen und wieder zusammenrollen.
  6. Abschließend großzügig mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!