Ferrero Rocher Kuchen

Zutaten

 

 

  • 160 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 4 Eier
  • 80g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 20 g Backkakao
  • Halbe päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Frosting :

  • 260g Butter
  • 200g Nutella
  • 170g geschmolzene Schokolade zartbitter

 

Zubereitung :

 

 

In eine Schüssel geben wir Eier, Zucker und gemahlene Haselnüsse und verrühren alles miteinander. Backpulver, Kakao und Mehl vermischen und ebenfalls unterrühren. Eine Springform mit Backpapier auskleiden und den Teig dort hinein geben und glatt streichen, dann in den vorgeheitzten Backofen bei 175 grad Ober und unter Hitze für 15 bis 20 Minuten backen. Stäbchenprobe. Kuchen aus dem Ofen holen und in der Form auskühlen lassen, in einem Behälter geben wir die weiche Butter, Nutella und die geschmolzene Schokolade und verrühren alles miteinander. Die Schokocreme verstreichen wir jetzt glatt auf den Kuchen, und bestreuen ihn mit den Haselnüssen. Über Nacht in den Kühlschrank.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!