Gefüllte Kartoffeln

Zutaten

 

 

  • 8 große Kartoffel(n) je ca. 150 g
  • 4 Tomate(n)
  • 2 Frühlingszwiebel(n)
  • 220 g Käse (Gouda) am Stück
  • 1 Ei(er)
  • 4 Scheibe/n Zwieback (Vollkorn), zerbröselte

 

 

Zubereitung

Die Kartoffeln gründlich waschen und 20 Minuten vorgaren.

Inzwischen die Tomaten überbrühen und häuten. Dann entkernen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in Ringe teilen.

Den Backofen auf 225°C vorheizen.

Käse entrinden und fein würfeln. In eine Schüssel geben und mit Ei, Zwiebackbröseln, Tomaten, Zwiebeln mischen.
Die Kartoffeln inzwischen abgießen. Jeweils einen Deckel abschneiden und die Knolle aushöhlen. Das Innere würfeln und unter die Gemüse-Käsemasse heben. Die ausgehöhlten Kartoffeln mit dieser Masse füllen und auf ein Backblech setzen.

Im Backofen etwa 25 Minuten überbacken. Heiß servieren.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!