Grüne-Bohnen-Eintopf

Zutaten

  • 500 g Rindfleisch, mageres, ohne Knochen
  • 40 g Margarine
  • 1 m.-große Zwiebel(n)
  • Salz und Pfeffer
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 800 g Bohnen, grüne
  • 500 g Kartoffel(n)
  • 2 Stängel Bohnenkraut

Zubereitung

Das Fleisch unter kaltem fließendem Wasser abwaschen, trocken tupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Margarine erhitzen und das Fleisch darin schwach bräunen. Die Zwiebel würfeln, zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Salzen und pfeffern. Die Hälfte der Brühe angießen und das Fleisch zugedeckt 20 Minuten kochen lassen.

Von den Bohnen die Enden abschneiden und die Bohnen ggf. fädeln. Waschen und kleiner schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Bohnenkraut waschen und trocken tupfen.

Bohnenkraut, Bohnen, Kartoffeln und die restliche Brühe zum Fleisch geben, aufkochen lassen und kochen, bis Fleisch und Kartoffeln gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Bohnenkraut vor dem Servieren entfernen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!