Gugelhupf herzhaft mit Lauch, Speck und Käse

Zutaten

  • 380 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 150 ml Milch, lauwarme
  • 80 g Butter
  • 1 m.-großes Ei(er)
  • 1 TL, gestr. Zucker
  • 1 TL Salz
  • 100 g Speck, magerer
  • 100 g Käse, gerieben
  • 1 Stange/n Lauch
  • Öl

Zubereitung

Den Zucker mit der Hefe in etwas lauwarmer Milch verrühren und etwas Mehl untermengen. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Danach die restliche Milch, Butter, Ei, Salz und Mehl mit dem Vorteig mischen, gut verkneten und den Teig nochmals 45 Minuten zugedeckt gehen lassen.

In der Zwischenzeit Speck und Lauch hacken und in einer Pfanne in etwas Öl anrösten. Mit dem geraspelten Käse zum Hefeteig geben und alles gut miteinander verkneten.

Den Teig in eine Gugelhupfform füllen und bei 180°C ca. 45 Minuten backen.

Der Gugelhupf schmeckt am besten, wenn er noch leicht warm ist!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!