Gyros-Hollandaise-Auflauf Schnell und einfach

Zutaten

  • 500 g Gyrosfleisch
  • 250 g Nudeln
  • 250 g Käse, gerieben
  • 350 g Champignons
  • 1 Paprikaschote(n)
  • 150 g Erbsen, TK
  • 600 ml Sauce Hollandaise
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Kräuter, italienische

Zubereitung

Zunächst die Champignons und die Paprika putzen und klein schneiden. Währenddessen das Nudelwasser aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, die Nudeln hineingeben.

Das Gyrosfleisch anbraten. Hier kann man natürlich entweder selbst Fleisch entsprechend klein schneiden und würzen oder aber bereits fertig gewürztes Fleisch kaufen. Wenn das Fleisch fast gar ist, Paprika, Champignons und die gefrorenen Erbsen dazugeben. Mit den Kräutern und etwas Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln bissfest garen, abgießen und dann in eine Auflaufform geben. Etwas geriebenen Käse auf die Nudeln geben, dann das Gyrosfleisch mit dem Gemüse darauf verteilen. Die Sauce Hollandaise, selbst gemacht oder ein Fertigprodukt, darüber verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Den Auflauf ca. 15 – 20 Minuten bei 180 °C im Backofen überbacken, bis der Käse leicht bräunlich wird.

Dieser Auflauf schmeckt wirklich toll, ist aber natürlich eine Kalorienbombe.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!