Hackfleisch-Paprika-Gnocchi-Auflauf einfach und ober lecker

Zutaten

 

  • 500 gRinderhackfleisch
  • 0.50 St rote Paprika
  • 0.5 Stk.Paprika (gelb)
  • 0.5 Stk.Paprika
  • 1 Stk.Lauch
  • 0.5 Stk.Gurke (Schlangen-)
  • 1 Stk.Zwiebel
  • 2Knoblauch
  • 400 gGnocchi
  • etwas Salz
  • 1 etwasChili (getrocknet, gemahlen)
  • etwasOregano
  • etwasBasilikum
  • etwasPetersilie (gehackt)
  • 400 mlVollmilch
  • 100 gCrème fraîche
  • 1.5 ELOlivenöl
  • 4 ScheibeKäse

 

Zubereitung

 

Das Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen. Das Hackfleisch darin scharf und krümelig anbraten und salzen.

In der Zeit die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Lauch putzen, der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. Gurke schälen, der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden.

Wenn das Hackfleisch schön braun ist, das Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mit schmoren. Mit den Kräutern und dem Chilli würzen. Milch und Creme fraiche zugeben und ca. 5 Min. leise köcheln lassen.

Die Gnocchi unterrühren. Alles in eine Auflaufform geben und mit dem Käse bedecken.

Im vorgeheizten Backofen 160 °C Heißluft ca. 40-45 Min. goldgelb überbacken.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!