Hackpfanne mit Mini – Knödel Schnelle Küche

Zutaten

  • 3 Lauchzwiebel(n)
  • 1 Pck. Mini-Knödel
  • 1 Dose Mais, (140 g Abtropfgewicht)
  • ½ Bund Petersilie
  • 300 g Hackfleisch, gemischtes
  • 1 EL Öl, (Keimöl)
  • 300 ml Tomatensaft
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Mais auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Petersilie fein hacken.
In einer Pfanne Hack im heißen Öl krümmelig anbraten. Lauchzwiebeln zufügen und kurz mitbraten.
Tomatensaft und Mais zufügen. Bei geringer Hitze ca. 5 Min. kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Dazu 1 Pck. Mini-Knödel in Wasser nach Packungsanweisung bei mittlerer Hitze 7 Min. kochen( man kann auch richtige Knödel vom Vortag nehmen).
Knödel zur Hackfleischpfanne geben, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!