Hähnchen-Brokkoli-Auflauf

Zutaten

 

  • 500 g Hähnchenbrustfilet(s)
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
  • 1 Frühlingszwiebel(n)
  • 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • 200 g Schmelzkäse, light
  • 500 g Brokkoli
  • n. B. Käse zum Überbacken
  • Öl
  • etwas Mehl zum Binden
  • Salz und Pfeffer
  • Kräuter der Provence

 

 

Zubereitung

Die Hähnchenbrustfilets kräftig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons in Scheiben schneiden, im Öl mit den Zwiebelringen anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Die Brokkoliröschen blanchieren.

Eine Käse-Soße bereiten. Dafür die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und in etwas Öl anschwitzen, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den Schmelzkäse unterrühren. Mit etwas Mehl binden, damit die Soße nicht zu flüssig ist.

Die Hähnchenfilets in eine Auflaufform legen, Champignons und Brokkoliröschen dazugeben und mit der Käse-Soße übergießen. Mit dem Käse bestreuen und bei 200°C für ca. 20 Minuten ab in den Ofen.

 

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!