Hamburger Rindfleischsuppe {Low Carb / Keto}

Zutaten:

  • 500 g mageres Rinderhackfleisch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse Zwiebel fein gewürfelt
  • 2 Stangen Staudensellerie in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, halbiert
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer zum Abschmecken
  • 400 g gewürfelte Tomaten aus der Dose (müssen nicht abgetropft werden) oder gewürfelte frische Tomaten
  • 200 g Tomatensauce aus der Dose
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz
  • 5 Tassen (1 1/4 l) Rinderbrühe
  • 1/2 Tasse gewürfelte grüne Bohnen, frisch oder gefroren
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie, wahlweise
  • Geschredderter Käse, zum Garnieren (wir haben scharfen Cheddar verwendet)

ANLEITUNG

  1. Für das Rezept der Hamburger-Rindfleisch-Suppe: Erhitzen Sie das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Zwiebel und Staudensellerie in den Topf geben. 5-6 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  2. Das Rinderhackfleisch in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Hackfleisch mit einem Löffel zerkleinern und kochen, bis es gebräunt und weitgehend durchgebraten ist. Den Knoblauch hinzugeben und weitere 30 Sekunden kochen.
  4. Die Tomatenwürfel, die Tomatensauce, die italienischen Gewürze und die Rinderbrühe in den Topf geben und zum Kochen bringen.
  5. Die Suppe 25-30 Minuten kochen lassen. Abschmecken und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die grünen Bohnen einrühren und weitere 5-10 Minuten kochen. Mit Käse und Petersilie garnieren und die Hamburger-Rindfleisch-Suppe sofort servieren, mit mehr geriebenem Käse bestreut. Guten Appetit!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!