Hausgemachter Kasseler-Rosenkohl-Auflauf: Ein köstlicher Winterklassiker

Zutaten:

  • 400g Kasseler, in Scheiben
  • 500g Rosenkohl, geputzt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 250ml Milch
  • 125g geriebener Emmentaler
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • etwas Petersilie, gehackt

Zubereitung:

  1. Den Rosenkohl in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, anschließend abtropfen lassen.
  2. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  3. In einer Pfanne die Zwiebel in der Butter glasig dünsten. Mehl darüberstäuben und unter Rühren anschwitzen. Milch dazugießen und unter Rühren aufkochen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. Eine Auflaufform einfetten und den Rosenkohl hineingeben. Das Kasseler darauflegen und die Sauce darübergeben. Mit Emmentaler bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten überbacken.
  5. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Guten Appetit!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!