Hühnchen-Enchiladas im Ofen

Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrusthälften, zerkleinert
  • 1 Dose Champignoncremesuppe (Hühner- oder Selleriecremesuppe kann auch verwendet werden)
  • 1 Tasse milde Pace-Salsa
  • 3 Tassen Käse, gerieben
  • 1/2 Tasse milde Enchilada-Sauce
  • 8 Weizentortillas
  • 1 Teelöffel Salz

Zubereitung:

  1. Hähnchen mit Wasser bedecken, Salz hinzufügen und kochen, bis es gar ist. Nach dem Abkühlen zerkleinern. Brühe aufbewahren.
  2. Champignoncremesuppe mit der Brühe zubereiten (den Anweisungen auf der Dose folgen, aber nicht die gesamte Brühe verwenden). Salsa und Hähnchen hinzufügen und umrühren. Vom Herd nehmen und 1 Tasse Käse unterrühren. Nach Salz abschmecken, aber wahrscheinlich wird keines benötigt.
  3. Die Tortillas mit etwa 2 Löffeln der Hähnchenmischung füllen und aufrollen. In eine Auflaufform legen. Mit Enchilada-Sauce und dem restlichen Käse bedecken. Bei 175°C backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Guten Appetit!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!