Hühnergeschnetzeltes auf Puszta-Art

Zutaten

 

  • 600 g Hühnerbrust, geschnetzelt
  • 400 g Champignons, feinblättrig geschnitten
  • 2 Paprikaschote(n), rot, in Streifen geschnitten
  • 2 Zwiebel(n), fein geschnitten
  • 2 EL Ketchup
  • 300 g Rahm
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 EL Margarine, oder Öl
  • Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • evtl. Hühnerfond, zum Aufgießen

 

 

Zubereitung

 

Die Hühnerbrust zusammen mit der Zwiebel in Öl oder Margarine leicht abrösten. Die Champignons und die Paprikaschote dazugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Mit edelsüßem Paprika stauben, Ketchup dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eventuell mit etwas Hühnerfond aufgießen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen, bis der Saft etwas eindickt.
Inzwischen Rahm mit etwas Mehl glatt rühren. Geschnetzeltes mit dem Rahm-Mehlgemisch binden und kurz durchziehen lassen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!