Ich habe noch nie so lecker gegessen! Nudeln mit Garnelen in einer cremigen Sauce!

Zutaten:

  • 250 g Spaghetti
  • 200 g Garnelen, geschält und entdarmt
  • 250 g Kirschtomaten
  • 200 g frischer Spinat
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 200 ml Sahne
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Eine Prise Chiliflocken (optional)
  • Parmesankäse zum Bestreuen (optional)
  • Frische Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und beiseite stellen.

In einer großen Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen und etwa 2-3 Minuten anbraten, bis sie weich und duftend sind.

Die Garnelen in die Pfanne geben und ca. 3-4 Minuten kochen, bis sie rosa werden und gar sind. Die Garnelen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Die Kirschtomaten und den frischen Spinat in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze für ca. 2-3 Minuten kochen, bis der Spinat welk wird und die Tomaten leicht aufplatzen. Achte darauf, die Tomaten vorsichtig umzurühren, um sie nicht zu zerdrücken.

Die Sahne zur Pfanne geben und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Sauce für etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht eindickt. Mit Salz, Pfeffer und gegebenenfalls Chiliflocken abschmecken.

Die gekochten Spaghetti und die Garnelen in die Pfanne geben und gut vermischen, sodass die Sauce die Nudeln und Garnelen umhüllt.

Die Spaghetti mit Kirschtomaten, Spinat und cremigen Garnelen auf Tellern anrichten. Mit frischer Petersilie garnieren und nach Belieben mit Parmesankäse bestreuen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!