Japanisches Wasser: Der Schlüssel zur Fettverbrennung an der Taille, am Rücken und an den Oberschenkeln! Es wird Sie auch 10 Jahre jünger aussehen lassen

Hier erfahren Sie, wie Sie dieses unglaubliche Getränk zubereiten können:

Zutaten

  • 1,5 l Wasser
  • Ein paar dünne Ingwerscheiben
  • Ein wenig Zitronensaft

Zubereitung

Das Wasser in einen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit waschen und schälen Sie den Ingwer und schneiden ihn in Scheiben. Die Scheiben in das kochende Wasser geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie weich sind. Dann den Tee abkühlen lassen, abseihen, etwas Zitronensaft hinzufügen und genießen. Trinken Sie die Mischung regelmäßig und Sie werden sicherlich Ihre allgemeine Gesundheit verbessern.

Auch dabei kann Ihnen das Ingwerwasser helfen:

Normalisiert Ihren Blutdruck

Wer regelmäßig Ingwerwasser trinkt, kann seinen hohen Blutdruck senken und ihn anschließend stabil halten. Das Getränk verhindert auch die Bildung von Blutgerinnseln, die bekanntermaßen tödlich sein können.

Durchflutet den Körper mit Antioxidantien

Ingwer enthält eine Vielzahl von Antioxidantien, die freie Radikale im Körper jagen und neutralisieren können – Verbindungen, die oft die Hauptursache für schwere Erkrankungen sind.

Senkt Ihren Cholesterinspiegel

Dieses unglaubliche Getränk reguliert Ihren Cholesterinspiegel und beugt einer Reihe von Herz-Kreislauf-Problemen vor, die dadurch verursacht werden können.

Behandelt Infektionen

Ingwer wird seit Jahrhunderten gegen eine Vielzahl von Infektionen wie Erkältungen und Grippe eingesetzt.

Entzündungshemmendes Mittel

Das Getränk hat starke entzündungshemmende Eigenschaften, die es zu einem idealen Mittel gegen Entzündungskrankheiten wie Arthritis und Gicht machen.

Verbessert die Durchblutung

Ingwer hat die Fähigkeit, den Kreislauf anzukurbeln, was vor allem auf das Vorhandensein von Eisen und Zink zurückzuführen ist. Beide Mineralien können die Durchblutung verbessern und einer Reihe von Problemen vorbeugen, die mit einer schlechten Durchblutung zusammenhängen. Außerdem verhindert das Getränk die Ansammlung von Blutgerinnseln in den Arterien und beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie der oft tödlichen Arteriosklerose vor.

Verbessert Ihre Verdauung und Nährstoffaufnahme

Regelmäßiges Trinken von Ingwerwasser fördert die Verdauung und die Nährstoffaufnahme, indem es die Freisetzung von

Gallenflüssigkeit im Magen anregt.

Wenn Sie keinen Appetit haben, empfehlen wir Ihnen, vor den Mahlzeiten auf einem Stück Ingwer zu kauen, um die Verdauungssäfte in Gang zu bringen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!