Kaffeeluder-Kekse

Zutaten

  • 2 EL Kaffeepulver, löslicher
  • 5 EL Wasser, warmes
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter, weiche
  • 30 g Haselnüsse, gemahlene
  • 30 g Mandel(n), gemahlene
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Dose Kuchenglasur
  • Krokant, Schokostreusel, Schokospäne

Zubereitung

Den Kaffee im Wasser auflösen
Das Mehl, den Zucker, das Salz, die Mandeln und die Nüsse mischen.
Die Butter und den Kaffee dazu geben und mit deinem Knethaken verrühren, dann noch von Hand durchkneten.

Kleine Kugeln rollen und auf ein gefettetes Backblech setzen und mit einer Gabel flach drücken.
Bei 180 °C O/U ca. 10-13 Minuten auf der mittleren Schiene backen, danach auskühlen lassen.

Die Glasur schmelzen und die Kekse entweder halb eintauchen oder mit der Glasur bestreichen oder Streifen darauf spritzen.

Man kann auf die noch warme Glasur nun Krokant, Schokostreusel oder Schokoladenspäne verteilen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!