Kartoffel-Hack Auflauf

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 750 g Kartoffel(n), fest kochende
  • 1 Becher Schmand, saure Sahne oder Crème fraiche
  • 250 g Champignons, frische
  • ½ Dose Mais
  • 1 Zwiebel(n), weiße
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Käse (z. B. Gratinkäse), gerieben
  • etwas Fett für die Form
  • Rosmarin
  • etwas Brühe, instant
  • etwas Fett zum Braten

Zubereitung

Die Kartoffeln in der Schale kochen. Abgießen und zum Abkühlen beiseitestellen.
Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln, in der Pfanne glasig anlaufen lassen. Die Champignons in Scheiben schneiden, zugeben.
Das Hackfleisch zugeben, verteilen und gut anbraten. Mais zugeben und mit Schmand binden. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Brühe abschmecken. Den Herd ausschalten.

Den Ofen vorheizen (ca. 180°C Umluft, 200°C Ober-/Unterhitze).
Die Kartoffeln pellen. Eine große Auflaufform fetten. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und abwechselnd Kartoffelscheiben, dann die Hacksoße in die Form schichten.

Zum Schluss mit einer Schicht Kartoffeln abdecken und den Käse darüber streuen. Ca. 20 – 30 min. backen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!