Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Porree

 

Zutaten

 

 

  • 750 g Kartoffel(n)
  • 4 Stange/n Porree
  • 2 Zwiebel(n)
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 EL Öl
  • 400 g Hackfleisch (halb/halb)
  • 300 g saure Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Käse (Gouda), gerieben
  • Butter in Flöckchen
  • Cayennepfeffer und Petersilie

 

 

Zubereitung

 

 

Die Kartoffeln gut bedeckt 20-25 Minuten in Salzwasser kochen lassen, abgießen, anschließend pellen und in Scheiben schneiden. Den Porree putzen, in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser blanchieren. Die beiden Zwiebeln und die Knoblauchzehen würfeln und im Öl glasig dünsten.
Das Hackfleisch darin anbraten und gut zerdrücken.
Salzen und pfeffern. Die saure Sahne mit der Petersilie verrühren, salzen und pfeffern. Eine feuerfeste Form fetten und die Hälfte der Kartoffelscheiben und die Porreeringe hineingeben, salzen, die Hälfte der Sahne, dann die Hackfleischmasse darauf geben. Die restlichen Kartoffelscheiben und den Porreerest dazugeben, salzen und obendrauf die restliche Sahne geben. Den geriebenen Käse darüber streuen und Butterflöckchen darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!