Kekse in 5 Minuten! Du wirst dieses Rezept jeden Tag zubereiten. Leckere Kekse ohne Butter!

Zutaten:

  • 1 Glas Sonnenblumenöl (180 ml)
  • 1 Ei und 1 Eigelb
  • 1 Glas Zucker (180 g)
  • 2 und eine halbe Gläser Mehl (250 g)
  • 1 Packung Vanille (5 g)
  • 1 Teelöffel Backpulver (5 g)

Für die Verzierung:

  • Haselnusskerne
  • 1 Eiweiß

Anleitung:

In einer großen Schüssel das Sonnenblumenöl, ein Ei und ein Eigelb, sowie den Zucker miteinander vermengen.

Das Mehl, die Vanille und das Backpulver hinzufügen und den Teig gut durchkneten, bis er eine gleichmäßige Konsistenz hat.

Den Teig zu kleinen Kugeln formen.

Tauche jede Teigkugel zuerst in das Eiweiß, um sie leicht zu bestreichen.

Dann wälze die Kugel in den Haselnüssen, so dass sie davon umhüllt wird.

Lege die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Backe die Kekse im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius etwa 10-12 Minuten, bis sie goldbraun sind.

Diese köstlichen Kekse sind in nur 5 Minuten zubereitet und schmecken wunderbar, auch ohne Butter. Du wirst dieses Rezept sicherlich häufig verwenden. Guten Appetit!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!