Kochen Sie das Huhn und den Reis auf diese Weise, das Ergebnis ist erstaunlich und lecker

Zutaten

2 kleine Hähnchenbrustfilet(s)
1 Paprikaschote(n), grün
1 Paprikaschote(n), gelb
1 ½ Tomate(n)
1 Beutel Reis
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
Currypulver
n. B. Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Den Reis nach Packungsanleitung garen.

Hähnchenbrustfilet, Paprika, Tomaten kurz unter laufendem Wasser waschen und dann getrennt auf Tellern klein schneiden.

In einer Pfanne auf mittlerer Stufe Öl erhitzen. Das Fleisch darin rundum braun anbraten und würzen. Die Paprikaschoten dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Die Tomaten mit Saft dazugeben und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4 – 5 Minuten dünsten, dann den fertig gegarten Reis dazugeben und unterrühren. Mit Salz und Currypulver abschmecken.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!