Kräuter-Zupfbrot in der Springform

Zutaten

 

 

  • 750 g Mehl
  • 400 ml Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe
  • ½ TL Zucker
  • 1 EL Salz
  • 5 EL Öl
  • 125 g Kräuterbutter, weiche

 

Zubereitung

 

 

 

Die Hefe bröseln und im Wasser auflösen. Einen Ring aus Mehl formen und dann alle Zutaten (außer der Kräuterbutter) reingeben, alles zu einem Teig verkneten.

Den Teig auf der Arbeitsfläche ausrollen. Die Kräuterbutter auf dem Teig verstreichen. Dann den Teig in Streifen schneiden, dann in Rechtecke. Die Rechtecke falten, sodass sie etwa wie ein M aussehen, und kreisförmig in die Springform stellen.

In der Springform 1 Std. gehen lassen. Dann bei 200°C im vorgeheizten Backofen (Umluft) 30 – 45 Min. backen.

 

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!