Legga Erbsensuppe

Zutaten:

  • 500 g grüne Schälererbsen
  • 1,5 l Wasser
  • etwas Öl
  • durchwachsene Speckstücke
  • 1 klein gewürfelte Zwiebel
  • 1 Bund klein geschnittenes Suppengrün
  • 100 ml Weißwein
  • 300 ml Brühe
  • 350 g gewürfelte Kartoffeln
  • etwas Majoran und Pfeffer
  • klein geschnittene Wiener Würste

Zubereitung:

Schälerbsen in 1.5 Liter kaltem Wasser über Nacht abgedeckt einlegen. Abgießen und Einweichwasser auffangen.
In einem großen Suppentopf nun Öl erhitzen. Darin durchwachsene Speckstücke und klein gewürfelte Zwiebel andünsten. Nun das Suppengrün und die abgegossenen Erbsen zufügen und kurz andünsten. Mit 100 ml Weißwein ablöschen.

Nun die Einweichflüssigkeit und 300 ml Brühe zugeben. Alles 40 Minuten köcheln lassen. Dann 350 g gewürfelte Kartoffeln, Majoran und Pfeffer zugeben und weitere 25 Minuten garen.
In den letzten 5 Minuten kleingeschnittene Wiener Würste zugeben. Abschmecken und servieren.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!