Linzerkipferl

Zutaten

  • 280g Weizenmehl Type 480
  • 220g weiche Butter
  • 90g Staubzucker
  • 15g Weizenstärke
  • 50g Vollei (1 Stk)
  • 40g Dotter (2 Stk)
  • Orangenabrieb / Zitronenabrieb
  • eine Prise Salz
  • 120g Marmelade
  • 120g – Schokolade zum tunken

Zubereitung:

Die temperierte Butter mit dem Staubzucker, Salz und Aromenabrieb schaumig rühren.
Inzwischen Mehl und Weizenstärke miteinander sieben.
Langsam Vollei und Dotter in die Buttermasse einrühren.
Wenn diese sauber und homogen vermischt ist, kann die Mehlmischung von Hand mittels Gummispatel oder Kochlöffel untergerührt werden.
Die Masse mit einem Dressiersack und einer Sterntülle aufs Backtrennpapier aufdressieren.
Gebacken wird das Spritzgebäck bei 175°C.
Nach dem Backen auskühlen lassen und mit Marmelade zusammenkleben. Anschließend in aufgelöster und temperierter Schokolade tunken (Tip: Sollte die Schokolade etwas zu fest sein, kann diese mit einem kleinen Schluck Sonnenblumenöl verdünnt werden – kein Wasser zum verdünnen verwenden!!).

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!