Möhren-Kohlrabigemüse so wie es schon Oma machte

Zutaten

  • 500 g Möhre(n)
  • 3 Kohlrabi
  • ¼ Sellerie
  • 40 g Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 3 EL Brühe, gekörnte
  • 2 TL Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 1 etwas Muskat
  • 1 Schuss Essig
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung

Die Möhren, Sellerie und Kohlrabi in Würfel schneiden. Erst die Möhren etwa 5 Minuten, dann den Kohlrabi und Sellerie zufügen und in der Brühe und allen angegebenen Gewürzen gar (bissfest) kochen. Alles dann durch ein Sieb abschütten, aber die Brühe auffangen. Margarine erhitzen und das Mehl einrühren. Mit der Brühe ablöschen, gut durchkochen lassen. Das Gemüse unterheben und nochmals mit Salz, Muskat, Pfeffer und Essig abschmecken. Mit klein gehackter Petersilie bestreuen.
Das Ganze zu Kartoffeln und Frikadellen servieren.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!