Nehmen Sie Zitrone und machen Sie dieses köstliche Dessert, in 5 Minuten werden Sie es jeden Tag machen.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • Eine Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 130 ml Öl
  • 150 g Joghurt
  • 250 g Mehl
  • 15 g Backpulver
  • Abgeriebene Zitronenschale
  • Saft einer halben Zitrone

Glasur:

  • 50 g Puderzucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Anleitung:

  1. In einer Schüssel die Eier mit einer Prise Salz schaumig schlagen.
  2. Zucker hinzufügen und gut vermengen.
  3. Öl und Joghurt hinzufügen, gut mischen, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist.
  4. Mehl und Backpulver nach und nach hinzufügen und weiterhin gut vermengen.
  5. Die abgeriebene Zitronenschale und den Zitronensaft in den Teig einarbeiten, um einen zitronigen Geschmack zu erhalten.
  6. Den Teig in eine zuvor gefettete und bemehlte Tarteform gießen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 25-30 Minuten backen, bis ein Holzstäbchen in der Mitte sauber herauskommt.
  8. Während die Tarte abkühlt, die Glasur vorbereiten, indem Puderzucker und Zitronensaft gut vermischt werden.
  9. Sobald die Tarte abgekühlt ist, die Glasur gleichmäßig darauf verteilen.
  10. Optional mit zusätzlich geriebener Zitronenschale bestreuen, um einen frischen Touch zu verleihen.
  11. Genieße deine köstliche Zitronentarte in kürzester Zeit!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!