Neue Ideen aus dem Waffeleisen

Waffelcookies

Zutaten

 

 

  • 1 Vanilleschote
  • 120 g weiche Butter
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 225 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 25 g gemahlene Haselnusskerne
  • 1/2 TL Backpulver
  • 3 TL Spekulatiusgewürz
  • 160 g brauner Zucker
  • 2-3 TL Puderzucker
  • Öl

 

Zubereitung

 

1.
Vanilleschote längs halbieren und Mark mit einem Messerrücken herausschaben. Butter, Eier, Mehl, Nüsse, Backpulver, Vanillemark und 2 TL Gewürz mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zucker zum Schluss unterkneten. Teig ca. 10 Minuten zugedeckt kalt stellen.
2.
Teig mit leicht eingeölten Händen portionsweise zu walnussgroßen Kugeln formen und jeweils 5 Kugeln in einem vorgeheizten Waffeleisen mittig in je eine Herzform legen und 2–3 Minuten goldbraun backen. Fertig gebackene Cookies auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 1 TL Gewürz mit Puderzucker mischen und Cookies damit bestäuben.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!