Nusstaschendie besten Weihnachtsplätzchen

Zutaten

  • 600 g Mehl
  • 450 g Haselnüsse, gemahlene
  • 250 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Prise(n) Salz
  • 2 Ei(er)
  • 400 g Margarine
  • 4 Eiweiß
  • 200 g Puderzucker
  • 200 g Haselnüsse
  • 200 g Walnüsse
  • 200 g Schokodekor (Tröpfchen)
  • Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Aus Mehl, 100g gemahlenen Haselnüssen, Zucker, Vanillezucker, Salz, 1 Ei und Margarine einen Mürbeteig herstellen, anschließend 30 Min kalt stellen.

2 Eiweiß steif schlagen, Puderzucker einrieseln lassen. 125 g gemahlene Haselnüsse unterheben.

Haselnusskerne, Walnusskerne und Schokotröpfchen vermischen.

Teig ausrollen, mit einem Glas (Durchmesser ca. 7 cm) Kreise ausstechen. Je 1 Tl Eiweißmasse draufgeben, dann mit der Nuss-Schoko-Mischung belegen. Die Plätzchen zusammenklappen (halb offen lassen, nicht verschließen).

Ca. 15 Min backen bei 200°C

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!