Nutella Kuchen ohne Backen

Zutaten

Für den Boden
250 g Butterkekse
150 g Butter
50 g gemahlene Haselnüsse
50 g Zucker

Für die Nutella Creme:
10 gehäufte EL Nutella
800 g Mascarpone
700 ml Schlagsahne
3 Pck. Sahnesteif

Für die Schokoglasur:
200 g Schokolade
250 g saure Sahne/Schmand

Zubereitung:

Für den Keksboden zuerst die Butter schmelzen.Butterkekse in ein Gefriersackerl geben und mit Hilfe eines Nudelwalkers die Kekse fein zerbröseln.
Die Kekse mit der Butter vermengen und zu einer einheitlichen Masse verkneten. Eine Springform mit Backpapier belegen, die Mischung darauf gleichmäßig verteilen, andrücken und im Kühlschrank für 20 Minuten rasten lassen.

Danach wird die leckere Nutella Creme zubereitet. Dafür wird die Sahne mit dem Sahnesteif aufgeschlagen. In einer anderen Schüssel werden Mascarpone und Nutella cremig gerührt und anschließend vorsichtig die Sahne darunter gehoben. Die Tortencreme wird gleichmäßig über den Kuchenboden verteilt und dann für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit saurer Sahne verrühren und auf dem Kuchen verteilen.

Bevor der Kuchen nun serviert werden kann, sollte er für mindestens 4-6 Stunden, noch besser über Nacht, im Kühlschrank ziehen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!