Osterbrot,schnell und fluffig

Zutaten

 

 

  • 800 g Mehl
  • 4 Dotter
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g Butter
  • 40 g Germ
  • 125 ml Milch (lauwarme)
  • Salz
  • Ei (zum Bestreichen)
  • 1 TL Zucker

Zubereitung

Germ, Zucker und Milch an einem warmen Ort zur doppelten Menge aufgehen lassen.
Das Mehl leicht erwärmen (im warmen Rohr), Obers und Dotter leicht versprudeln.
Alles zusammen mit Mehl und zerlassener Butter gut verarbeiten, bis der Teig weich und glänzend wird, und sich von der Schüssel löst. An einem warmen Ort gehen lassen.
Den Teig zu einem Laib oder Wecken formen, und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, nochmals gehen lassen.
Mit versprudeltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei Mittelhitze goldbraun backen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!