Pinke Limo mit Zitrone Frisch und lecker

uch wenn Rhabarber wie Obst verwendet wird, es handelt sich um ein Gemüse. Dabei punktet Rhabarber mit wenig Kalorien, aber reichlich Kalium. Der Mineralstoff sorgt für eine normale Muskel- und Nervenfunktion und reguliert den Blutdruck.

Zutaten

  • 400 g roter Rhabarber
  • 50 g Agavendicksaft
  • 12 Eiswürfel
  • ½ Bio-Zitrone
  • 600 ml kaltes Mineralwasser mit Kohlensäure (ca.)

Zubereitung

1: Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. Rhabarber, Agavendicksaft und 100 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze 10–12 Minuten weich kochen.

2:Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Sieb mit einem Tuch auslegen. Rhabarber in das Sieb geben und mit Hilfe des Tuchs ausdrücken. Vollständig auskühlen lassen.

3: Jeweils 3 Eiswürfel in 4 Gläser füllen und den Rhabarbersaft darübergießen. Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Mit kaltem Mineralwasser auffüllen und mit Zitronenscheiben garnieren.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!