Puddingplätzchen – superschnell gemacht

Zutaten

  • 180 g weiche Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 180 g Mehl
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver (es geht auch mit Erdbeer- oder Schokopuddingpulver)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, außer das Mehl und das Puddingpulver, miteinander verkneten und das Mehl und das Puddingpulver erst am Ende dazu kneten.
  2. Ca. 1 Stunde kalt stellen und danach kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  3. Wie auch bei den Nugattaler mit einer Gabel etwas flach drücken und bei 180 Grad ca. 12 -13 Minuten backen.

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!