Schmorkohl mit Kartoffeln

Zutaten:

  • 1 kleiner Weißkohlkopf
  • 4-5 Kartoffeln
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl oder Butter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Kümmel (optional)
  • 200 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

  1. Den Weißkohlkopf vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Das Öl oder die Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten, bis sie goldbraun sind.
  4. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren anbraten, bis es braun und krümelig ist.
  5. Den Weißkohl zum Hackfleisch geben und für etwa 5 Minuten mitbraten, bis er etwas weicher wird.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
  7. Die Gemüsebrühe hinzufügen, die Hitze reduzieren und den Schmorkohl für ca. 25-30 Minuten köcheln lassen, bis der Kohl weich ist und alles schön geschmort ist. Gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt.
  8. Die Salzkartoffeln abgießen und zusammen mit dem Schmorkohl und Hackfleisch servieren.

Genieße den Schmorkohl mit Hackfleisch und Salzkartoffeln als herzhaftes und köstliches Gericht! Guten Appetit!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!