schnelle Hackbällchen in Pilzrahmsoße

Zutaten

 

  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 400 g Champignons
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Becher Schmand
  • nach Belieben: frischer Oregano

Zubereitung

 

  1. Das Hackfleisch in eine große Schüssel geben. Semmelbrösel, das Ei und ausreichend Gewürze dazugeben und alles ordentlich durchkneten. Aus der Masse gleichgroße Hackbällchen formen.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hackbällchen rund um anbraten, bis sie innen gar und außen leicht kross sind. Hackbällchen aus der Pfanne nehmen und warmstellen.
  3. Im verbliebenen Bratfett die Champignons anbraten. Sobald diese kross sind, alles mit etwas Wasser ablöschen.
  4. Nun abwechselnd einen Schluck Schlagsahne und Schmand hinzugeben. Bevor eine weitere Portion dazukommt, alles erst aufkochen lassen, bis die Masse schaumig ist. So bekommen Sie den maximalen Pilzgeschmack!

Bitte beachten Sie, dass „Gesunderezepte.eu“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.

error: Content is protected !!